Festliches Konzert 2023

Probetag Festliches Konzert 2023

Die Stadtkapelle Hornberg probt f├╝r das Festliche Konzert.

Die Musiker mit ihrem Dirigenten Klaus Dietrich freuen sich schon auf das zweite gemeinsame Festliche Konzert. Es ist immer eine tolle Einstimmung in die letzten Adventstage am Vorabend zum dritten Advent in Hornberg. Nach dem Ausflug vergangenes Jahr in die evangelische Kirche wird dieses Jahr vermutlich wieder in der katholischen Kirche gespielt.

Die Musiker sind hochmotiviert und mit dem erfolgreichen Probetag am vergangenen Samstag voll auf Kurs ein supersch├Ânes und gutes Konzert zu spielen. Seit einigen Wochen laufen schon die Proben mit zus├Ątzlichen Registerproben f├╝r eines der wichtigsten Konzerte im Jahresplan der Stadtkapelle.

Sommerfest 2023

Sommerfest mit Fr├╝hst├╝ck an der Stadthalle

In diesem Jahr feiert die Stadtkapelle Hornberg ihr allj├Ąhrliches Sommerfest endlich wieder auf dem Stadthallen-Vorplatz. Startschuss ist am 15.07.2023 um 18 Uhr vor der Stadthalle Hornberg. Unter dem Motto ÔÇ×Festbetrieb f├╝r Jung und AltÔÇť beginnt um 18:30 Uhr das Musikprogramm und und dauert dann mit der Band Kanapee bis in den sp├Ąten Abend. Diese begleiten auch den Barbetrieb der erstmals in neuer Form stattfindet.

Nach dem gro├čen Erfolg im vergangenen Jahr gibt es am Sonntag, dem 16.07.2023 das Fr├╝hst├╝cksbuffet mit musikalischer Umrahmung. Nach Voranmeldung ├╝ber den Freundeskreis der Stadtkapelle Hornberg kann am reichhaltigen Buffet nach Herzenslust geschlemmt werden. Bekannterma├čen ist das Fr├╝hst├╝ck die Basis des Tages, weshalb dieser Tag nur ein guter Tag werden kann. Um 9 Uhr wird das Buffet er├Âffnet und ab 11:30 Uhr geht das gem├╝tliche Fr├╝hst├╝ck in das Fr├╝hschoppenkonzert ├╝ber. Somit gibt es einen flie├čenden ├ťbergang zum Mittagstisch und sp├Ąteren Festausklang. Die Stadtkapelle Hornberg und der Freundeskreis der Stadtkapelle Hornberg e.V. freuen sich auf Ihren Besuch.

Ihre Anmeldungen zum Fr├╝hst├╝ck ist ├╝ber melanie.haag@stadtkapelle-hornberg.de m├Âglich.

Programm:

Samstag, 15.07.2023
Festbetrieb f├╝r Alt und Jung
18:00 Uhr Festbeginn
18.30 Uhr Musikverein Dittishausen
21:00 Uhr Band Kanapee
Anschlie├čend Barbetrieb
Sonnntag, 16.07.2023
Fr├╝hst├╝ck und Blasmusik vom Feinsten
09:00 Uhr Fr├╝hst├╝ck vom Buffet (mit Anmeldung)
11:30 Uhr Musikkapelle Welschensteinach
14:00 Uhr Gutacht├Ąler Kolbenbl├Ąser
16:00 Uhr Blasorchester Biberach
Anschlie├čend gem├╝tlicher Festausklang

Freundeskreis & Stadtkapelle werden eins

Bei der diesj├Ąhrigen Hauptversammlung standen gr├Â├čere ├änderungen an. Aufgrund von Auflagen musste die Stadtkapelle Hornberg rechtlich neu organisiert werden. Die Stadtkapelle bleibt eine rein st├Ądtische Institution, die nur den musikalischen Zweck der Stadt erf├╝llt. Der Freundeskreis ist f├╝r die kameradschaftliche und „festliche“ Belange zust├Ąndig. Spenden und andere Gelder werden ├╝ber den gemeinn├╝tzigen Verein, rein musikalische Dinge wie Noten, Instrumente oder Uniformen ├╝ber die Stadtkasse abgewickelt. Damit wurden die Vereinsgesch├Ąfte und die Satzung neu aufgestellt.

Mit dieser Änderung wechselte auch das gesamte Führungsteam des Freundeskreises Stadkapelle Hornberg e.V.

Zur neuen Vorsitzenden wurde Melanie Haag gew├Ąhlt, Vize ist Heiko Faller. Saskia Schillinger ├╝bernimmt die Kasse von Hans-Peter Z├╝hlke und Larissa Neu├č wird als Nachfolgerin von Gisela Laun Schriftf├╝hrerin.

Verabschiedet wurden die Beisitzer R├╝diger Rosenfelder, Sabine N├Ąckel, Martha Haag und Nicole Lehmann. Neue Beisitzer sind Ralf Kehl, Claudia Rosenfelder und Anna-Lena Dold. Werner Blum, ehemaliger Vorstand, freut sich ├╝ber das neue Team.

Neuer Vorstand

Werner Blum (von rechts) ├╝bernimmt Vorsitz von Hermann Billharz. Ilka Frcke gibt Kasse an Hans-Peter Z├╝hlke ab. Im Amt bleiben Gisela Laun als Schriftf├╝hrerin und Andrea Dilger als 2. Vorsitzende.
Werner Blum (von rechts) ├╝bernimmt Vorsitz von Hermann Billharz. Ilka Fricke gibt Kasse an Hans-Peter Z├╝hlke ab. Im Amt bleiben Gisela Laun als Schriftf├╝hrerin und Andrea Dilger als 2. Vorsitzende.

Bei der Mitgliederversammlung am 19.01.2018 konnten die anwesenden Mitglieder die Berichte der Vorstandschaft abnehmen. Im drei j├Ąhrigen Turnus standen auch wieder Neuwahlen an. Unter Leitung von Hans-Peter Hippler wurde die Neuwahl des ersten Vorstands durchgef├╝hrt. Zum neuen Vorstand wurde Werner Blum gew├Ąhlt. Nach 12 Jahren hat der Verein somit ein neues Oberhaupt. R├╝diger Rosenfelder dankte den ausgeschiedenen Vorstansmitgliedern Heidi Hug, Ilka Fricke und ganz besonders Hermann Billharz, der den Verein immer vorbildlich gef├╝hrt hat.

Das sagt die Presse dazu:

 

Mitgliederversammlung 19. Januar 2018

Liebe Mitglieder ihr seid herzlich eingeladen zu unserer n├Ąchsten Mitgliederversammlung.

Tagesordnung:

  1. Begr├╝├čung
  2. T├Ątigkeitsbericht 2017
  3. Kassenbericht
  4. Bericht der Kassenpr├╝fer und Entlastung Kassier
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Neuwahlen
  7. Vorschau 2018
  8. Verschiedenes, W├╝nsche und Antr├Ąge

Erscheinen sie zahlreich und w├Ąhlen sie den neuen Vorstand mit.